dedica-Fachkongress

Fachkongress

#Reputation
Innovation in der Langzeitpflege

am Montag, 1. März 2021 im Zentrum Paul Klee, Bern

Beim Start der Planung des Kongresses konnte noch niemand erahnen, welchen bedeutenden Wandel die Reputation der Langzeitpflege innerhalb kürzester Zeit erfahren würde. Begriffe wie «Systemrelevanz», «Todesfallstatistiken» und «Besucherboxen» sind Teil des Alltagsvokabulars in der Branche geworden. Aber wie sieht es aus, wenn nicht Krise ist? Welche Rolle misst die Bevölkerung der Langzeitpflege zu?

Anmeldeformular

Herzlichen Dank für Ihr Interesse am Kongress. Bitte füllen Sie das nachstehende Anmeldeformular aus und sichern Sie sich jetzt Ihr Kongressticket für CHF 190.–, Genossenschaftsmitglieder CHF 150.–
(Preise inkl. Unterlagen und Verpflegung).

Wir freuen uns, Sie am Montag, 1. März 2021 am dedica-Fachkongress begrüssen zu dürfen.


Hinweis: Sollten aufgrund der Covid-19-Situation Einschränkungen bezüglich der Teilnehmerzahl auftreten, wird eine Teilnahme auch virtuell möglich sein. Mit Ihrer Anmeldung reservieren Sie sich auch die Online-Präsentation.
Der oben erwähnte Preis entspricht einer Teilnahme ohne Einschränkung und wird in diesem Fall angepasst.

Freie Plätze: 247/250

Programm

09.00

#Eröffnung
Welcome – Reputation, ein strategischer Erfolgsfaktor

Bernhard Antener

09.15

#Langzeitpflege: die globale Perspektive
Die Positionierung der Langzeitpflege weltweit – eine Einschätzung aus einer Global-Health-Perspektive

Prof. Dr. Thomas Zeltner

09.50

#Älter werden in Amerika*
Cheryl Wilson referiert über verschiedene Herausforderungen, denen Senioren in den USA begegnen wie unzureichende finanzielle Mittel im Ruhestand, unerschwingliche Wohnkosten und der Mangel an Pflegepersonal.

*Referat auf Englisch, wird simultan auf Deutsch übersetzt

Cheryl A. Wilson

10.30

#Pause


11.00

#Lebens- und Pflegequalität im Pflegeheim; RESPONS und RESPONS-Fam
Stärken und Handlungsbedarf zu Lebensqualität im Pflegeheim aus Sicht der Bewohnenden und ihrer Angehörigen

Prof. Dr. Sabine Hahn

11.40

#Realität.ch
Wie wird die Langzeitpflege in der Deutschschweiz wahrgenommen? Präsentation der Resultate der Medienanalyse

Stephanie Greiwe
Nadia Baumgartner

12.15

#Mittagspause


13.30

#Marketing und Imagepflege / Bewohner-Marketing
Grundlagen der effizienten Akquisition und Bindung von Bewohnenden und der Imagepflege

Prof. Thomas Helbling

14.10

#Öffentlichkeit – wie die Wahrnehmung geprägt wird
Der Bundesrat, economiesuisse, die Satirikerin und viele mehr – sie alle verschaffen sich Gehör und machen Meinung. Ob und wie sie unsere Wahrnehmung verändern, beleuchten wir anhand von ein paar Beispielen.

Mark Balsiger

14.45

#Kampagne – wie Senioren Dienstleistungen angeboten werden*
Cheryl Wilson stellt diverse Marketingaktivitäten des St. Pauls Senior Heims vor, welche Senioren zu einem Heimeintritt bewogen haben.

Cheryl A. Wilson

15.10

#Pause


15.30

#Diskussion
Podiumsdiskussion – Spannungsfeld der theoretisch sinnvollen Massnahmen und der betrieblichen Möglichkeiten (inkl. Publikumsfragen)

Stephanie Greiwe
Prof. Thomas Helbling
Mark Balsiger
Patrik Walther
Nadja Lüthi

16.20

#Abschluss

Bernhard Antener

Kongresspartner

 

Kongresssponsoren 

Sponsoren

Gönner

Der Anlass wird ausserdem unterstützt durch:

caffè Don George
Energie Wasser Bern
MEIKO (Suisse) AG
René Faigle AG
SBK Bern Schweizer Berufsverband der Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner
iba ag

Anfahrt und Kontakt

Veranstaltungsort
Zentrum Paul Klee
Monument im Fruchtland 3
3001 Bern

Veranstalter
dedica
Bälliz 64
3600 Thun
T 033 225 09 00
www.dedica.ch

Anfahrt mit dem öffentlichen Verkehr
Bus Nr. 12 vom Hauptbahnhof Bern Richtung Zentrum Paul Klee bis Endstation. Fahrzeit: 13 Minuten ab Hauptbahnhof Bern.

SBB Fahrplan

Anfahrt mit dem Auto
Autobahn A6, Ausfahrt Bern-Ostring. Über die Laubeggstrasse in die Schosshaldenstrasse einbiegen. GPS: Schosshaldenstrasse 92 c. 150 Parkplätze vorhanden.

Die Parkkarte kann am Welcome-Desk kostenlos gegen eine Tageskarte eingetauscht werden.

dedica

Bälliz 64, 3600 Thun
T +41 33 225 09 00
F +41 33 225 09 99
M info@dedica.ch